Das E-Commerce Buch: Theorie trifft Praxis

Alexander Graf, eine feste Größe im E-Commerce Universum, kommt mit einem E-Commerce Buch. Kann das Buch halten was es verspricht?

Theorie trifft Praxis. Einer der Autoren, Alexander Graf, ist eine feste Größe im E-Commerce Universum. Als langjähriger Leser seines Blogs „Kassenzone“ war ich auf sein Buch sehr gespannt. Das Buch ist in 6 Kapitel unterteilt und hat 304 Seiten. Im ersten Kapitel geben die Autoren einen historischen Überblick über den E-Commerce - eine Übersicht der wichtigsten Meilensteine in dessen Entwicklung. Die Marktteilnehmer werden dabei separat, nach: Marktplätze, Intermediäre, Katalogversender, stationärer Handel und Hersteller, analysiert. Am Ende bewerten die Autoren das Geschäftsmodell „Handel mit Fremdmarken“ Danach begeben sich die Autoren auf die Suche nach der Wertschöpfung. Sie schauen sich dabei, recht detailliert, auf 143 Seiten, die folgenden Stufen / Glieder der Wertkette an: Beschaffung, Produktpräsentation, Marketing & Vertrieb, Kaufabwicklung, Logistik und Kundenservice. Sie beschäftigen sich dabei mit den Strategien und Methoden, schauen auf die einzelnen Glieder sowohl aus der Kunden- wie auch aus der Unternehmersicht. Im Kapitel „Case Studies“ werden die 25 relevantesten E-Commerce Unternehmen Europas, von About You bis Zooplus, nach dem Business Model Canvas von Strategyzer bewertet. Natürlich fehlt auch Zalando in dieser Betrachtung nicht. Der Kapitel „Praxisfragen“ behandelt hauptsächlich Technologie. Es werden die gängigen Shopsysteme vorgestellt und analysiert, sowie eine Einführung von PIM thematisiert. Der Kapitel „Meinungen aus der Praxis“ besteht aus 2 Interviews. Interviewt werden Dr. Florian Heinemann und Rene Köhler. Im Anhang wird ein Benchmarkkonzept vorgestellt. Mit 17 für den Erfolg relevanten Punkten, können Unternehmen Ihre E-Commerce-Kompetenzen bewerten, um ggf. vorhandene Potentiale aufzudecken. Fazit: Das Buch ist eine umfassende und aktuelle Zusammenfassung der Entwicklungen im E-Commerce. Es spricht Einsteiger an, aber auch der Profi erhält damit ein kompaktes Nachschlagewerk. In diesem vorliegenden Buch werden die relevanten E-Commerce-Begriffe erklärt und gleichzeitig deren Zusammenhänge analysiert. Den Autoren ist es damit gelungen, in einer zugänglichen Form, eine umfassende Übersicht über die E-Commerce-Theorie und -Praxis, zu geben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.